Ausschreibung „Tag des Mädchenfußballs 2022“ sowie Einladung zum Infoabend (Videokonferenz) am 23.02.2022 um 19.00 Uhr

Liebe Fußballfreundinnen, liebe Fußballfreunde!

Der „Tag des Mädchenfußballs 2022“ soll, wie auch in den vergangenen Jahren, den Vereinen die Möglichkeit bieten, neue Mädchen für den Fußballsport zu begeistern.
Veranstalter ist der DFB, Ausrichter sind die Landesverbände in Zusammenarbeit mit ihren Vereinen.

Sie können in Zusammenarbeit mit dem HFV den „Tag des Mädchenfußballs 2022“ ausrichten. Bevor Sie und wir uns endgültig für die gemeinsame Ausrichtung entscheiden, möchten wir Sie auf einem Informationsabend (als Videokonferenz) über Inhalte und Ziele des „Tag des Mädchenfußballs“ informieren, sowie Ihnen von unseren Erfahrungen der letzten Jahre berichten.

Weiterhin wird uns Sven Lempfert vom VfL Pinneberg an seinen Erfahrungen, von der gemeinsamen Ausrichtung eines „Tag des Mädchenfußballs“ in Kooperation mit Grundschulen aus dem letzten Jahr, teilhaben lassen.

Seit dem Jahr 2021 werden wir in Hamburg nicht mehr den gemeinsamen Termin (01. Mai) für die Ausrichtung des „Tag des Mädchenfußballs“ anbieten. Es steht den Vereinen ab sofort frei, einen individuellen Termin in dem entsprechenden Kalenderjahr (für dieses Jahr dann bis Dezember 2022) zu wählen, um eine größere Flexibilität zu schaffen. Das bedeutet allerdings auch, die vorgesehenen Sportstätten rechtzeitig im Verein und/oder bei den Bezirksämtern/Gemeinden zu reservieren. Diese Voraussetzung sollte unbedingt im Vorfeld geklärt sein.

Hiermit möchte Sie der Ausschuss für Frauen- und Mädchenfußball zu der Videokonferenz (Infoabend „Tag des Mädchenfußballs 2022“) einladen.

Die Videokonferenz findet am Mittwoch, den 23.02.2022 um 19.00 Uhr statt. Um teilzunehmen ist eine vorherige Anmeldung nötig.

Die Anmeldung kann bis einschließlich Montag, den 21.02.2022 über die folgende Forms-Abfrage erfolgen, am Tag der Veranstaltung erhalten Sie die Zugangsdaten an die angegebene E-Mail-Adresse:

Wir freuen uns auf den gemeinsamen „Tag des Mädchenfußballs 2022“ und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.

Weitere Infos zum „Tag des Mädchenfußballs“ finden Sie hier:

Andrea Nuszkowski
Vorsitzende des Ausschusses für Frauen- und Mädchenfußball

Ähnliche Beiträge

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.