03.02.2020

Hamburgs Schiris trauern um Jürgen Spreckelsen

Jürgen Spreckelsen als Schiedsrichter beim Toto-Pokalfinale 1990 - Foto HFV-Archiv

Er war Schiedsrichter mit Leib und Seele. Wie wir erst jetzt erfuhren, ist Jürgen Spreckelsen am 31.12.2019 im Alter von 76 Jahren gestorben. Spreckelsen wurde 1975 Schiedsrichter und stieg schon 1976 in den VSA auf. Der Kaufmann beendete seine Karriere als Hamburger-Spitzenschiedsrichter für den VfL Lohbrügge am 22.5.1990 mit dem Hamburger Toto-Pokalendspiel SC Victoria – VfL 93 (1:2) im Stadion Rothenbaum.

Das Ende seiner Schiedsrichtertätigkeit verbrachte der Kaufmann in seiner neuen Heimat in Steinau (Hessen), schaute aber immer gerne wieder in Hamburg vorbei.
Die Hamburger Schiedsrichter trauern um einen beliebten Kollegen, der vor allem mit seinem trockenen Humor immer in guter Erinnerung bleiben wird.