09.07.2018

Der HFV trauert um Paul-Horst Joost

Paul-Horst Joost - Foto privat

Er war Schiedsrichter mit Leib und Seele. Am 4.7.2018 erlosch das Lebenslicht von Paul-Horst Joost. Schon 1966 hat er seine Schiedsrichter-Prüfung bestanden und war seitdem auf Hamburgs Sportplätzen unterwegs, dies viele Jahre für den Bramfelder SV und zuletzt für den SC Osterbek.

Der am 21.6.1932 geborene Paul-Horst Joost engagierte sich zudem vom 2012 – 2017 im Jugend-Spielausschuss des HFV. Für seine Verdienste zeichnete ihn der Hamburger Fußball-Verband am 6.4.2000 mit der silbernen Ehrennadel aus.

Der Hamburger Fußball verliert einen engagierten und verlässlichen Menschen.
Wir werden Paul-Horst Joost in ehrbarer Erinnerung behalten.

Vermarktung: