Tag des Mädchenfußballs beim SV Nettelnburg/Allermöhe

Die Mädchen waren mit vollem Einsatz bei der Sache, Foto: Privat

Nach 2011 hat der SV Nettelnburg/Allermöhe (SVNA) bereits zum 2. Mal den Tag des Mädchenfußballs am 01. Mai 2014 auf der Sportanlage Henriette-Herz-Ring ausgerichtet.
In der Zeit von 11.00 bis ca. 16.00 Uhr wurden allen Mädchen und auch Jungs wieder diverse Aktionen rund um den Fußball geboten, u.a. haben wir folgende Aktionen durchgeführt:

– gezieltes Schnuppertraining (Demotraining) für alle Altersklassen

– gemischte Spiele aller Mädchenmannschaften vom SVNA

– DFB-Fußballabzeichen sowie DFB-Schnupperabzeichen

– Geschwindigkeitsmessanlage

– Soccercourt / Hüpfburg

– Autogrammstunde mit Fußballprofi (Dennis Daube)

Neben den 4 SVNA-Mädchen- und Frauenmannschaften (1 x E, 1 x C, 1 x B und Frauen) waren sicherlich ca. 250 Mädchen und Jungen sowie viele Eltern auf der Sportanlage am Henriette-Herz-Ring, die bei strahlendem Sonnenschein einen schönen Fußballtag verbracht haben.
Das gezielte Schnuppertraining wurde von vielen neuen Mädchen und Jungs angenommen, den ganzen Tag war der SVNA eigene Soccercourt belegt und die Hüpfburg sehr gut ausgelastet. Bei der Tombola und am Signal-Iduna-Stand gab es schöne Gewinne für alle Teilnehmer vom Tag des Mädchenfußballs.

Beim DFB-Fußball- und Schnupperabzeichen, wo auch Vertreterinnen des HFV (Monika Bohlin, Cora Rohde und Andrea Nuszkowski) sehr erfolgreich teilgenommen haben, konnten wir ca. 120 Teilnehmer verbuchen. Bei der Geschwindigkeitsmessanlage war Joanna Paluszek mit 87 km/h das Mädchen mit dem „härtesten Bums“.
Ein Highlight war für viele Mädchen das Interview und die Autogrammstunde mit dem St. Pauli-Profi Dennis Daube, der bis zur B-Jugend vom SVNA ausgebildet worden ist.

Die Organisatoren und die ganzen Unterstützer (Eltern, Trainer, Betreuer, ehrenamtliche Helfer) haben tolle Arbeit geleistet. Einziger Nachteil war die etwas zu geringe Beteiligung, da der 01. Mai in diesem Jahr in der Ferienwoche lag sowie viele Familien diesen Tag als Brückentag genutzt haben.

Text: Gerald Grassé

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.