Stützpunkttrainer-Fortbildung am 25.04.2014 in der HFV Sportschule

Bei top Wetter und guten Bedingungen wurde die Veranstaltung durch ein Einstiegsreferat mit anschließender offener Diskussion zum Thema „Umgang mit Talenten“ umgesetzt. Hier wurden im Weiteren die aktuellen Verläufe der Spieler näher beleuchtet, die frühzeitig aus Denkblockaden, Frust und Stress herauszubringen sind. Hierfür sollen spezielle Techniken eingesetzt werden. Allem voran soll zwar der Trainer als der Hauptanalysator mit gutem Gespür die Entwicklung des Spielers bestens einordnen können, dann aber auch genau bemerken, wie der weitere Umgang in der jeweiligen, individuellen Situation des Spielers erforderlich ist; also der Trainer, der wachsam ist und sich vorerst einbringt, ehe Ansprüche verlangend erst auf die Reaktion des Spielers gewartet wird. Hier wurde sehr offen und sehr gut diskutiert.

Text: S. Kerber, DFB-Stützpunktkoordinator des HFV

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.