Norddeutsche Ü35-Frauenfußball-Meisterschaft in Hamburg

Am 12. Juni geht's bei GW Eimsbüttel um die Norddeutsche Meiterschaft

Am 12. Juni 2022 findet die 12. Norddeutsche Ü35-Frauenfußball-Meisterschaft bei Grün-Weiß Eimsbüttel statt. Mit dabei sind mit dem HEBC, VfL Pinneberg, Altona 93, Grün-Weiß Eimsbüttel, Team Nordlichter und dem ETV sechs Teams aus dem Hamburger Fußball-Verband. Außerdem nehmen die SG Wingst und die TSG Burg Gretsch aus Niedersachsen, sowie die Bremer Auswahl teil. Gespielt wird bei GW Eimsbüttel auf dem Kunstrasenplatz „Tiefenstaaken“, Julius-Vosseler-Str.195, 22527 Hamburg; Turnierstart ist um 12.15 Uhr.

Der Norddeutsche Ü35-Frauenfußball Meister 2022 qualifiziert sich für den 8. DFB Ü35 Frauen Cup vom 23. bis 25. September 2022 in Berlin.

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.