HSV 1. B-Mädchen sind 3. HFV-Futsal-Cup Sieger 2014

.

Nach drei Vorrunden stand am 16.02.14 der 3. HFV-Futsal-Cup Sieger im Finale an der Budapester Straße fest. Die Mädchen vom HSV konnten sich zum ersten Mal diesen Titel sichern. Im Finale zeigten die Mannschaften von Union Tornesch 1.B, SV NA 1.B., Farmsen/BU 1.B SG, GW Eimsbüttel 1.B. und Komet Blankenese 1.B., dass auch sie sich diesen Titel holen wollten.

Alle Zuschauer in der Halle sahen 15 spannende und torreiche Spiele. Es konnten insgesamt 44 Tore bejubelt werden. Die SG Farmsen/BU hatte zwar mit 13 Toren die Meisten geschossen, mussten sich aber dann nach vier gewonnenen Spielen im letzten Spiel knapp mit 1:0 dem HSV geschlagen geben und konnten somit ihren Titel von 2013 nicht wiederholen. Die Mädchen vom HSV mussten unbedingt im letzten Spiel gewinnen, denn man hatte sich gegen Union Tornesch die Punkte schon teilen müssen und somit war es gegen SG Farmsen/BU ein richtiges Finale.
Bei der Siegerehrung konnten nun alle Mannschaften ihre verdiente Medaille durch die DFB-Vizepräsidentin Hannelore Ratzeburg in empfang nehmen.
Ein großer Dank geht auch noch an alle Helfer und Helferinnen, die viele Stunden am Wochenende alles mit viel Freude und Einsatz begleitet haben.

1 HSV 1.B-Mäd. 10:1 13
2 Farmsen/BU 1.B-Mäd. SG 13:1 12
3 Union Tornesch 1.B-Mäd. 10:2 10
4 GW Eimsbüttel 1.B-Mäd. 4:13 4
5 Komet Blank. 1.B-Mäd. 5:10 3
6 SV N. A. 1.B-Mäd. 2:17 1

Ihr AFM

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.