Duvenstedter SV hilft in Zeiten von Corona

Auch der Duvenstedter SV zeigt sich solidarisch und bietet seinen Mitgliedern eine Reihe von Angeboten an.

Neben einem Informationsdienst auf den Social Media Plattformen, in dem die Mitglieder in regelmäßigen Abständen auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht werden, gibt der DSV seinen älteren Mitgliedern die Möglichkeit, sich ehrenamtliche Hilfe und Unterstützung beim Einkauf zu holen. Die Mitglieder über 60 J. wurden angerufen um zu gewährleisten, dass alle von der Einkaufshilfe erfahren. 

Die B-Jungs des DSV stellen auf WhatsApp täglich Fußballchallenges rein, um sich in einem teaminternen Wettbewerb zu messen. Auch die drei F-Jugenden des Vereins bekommen per WhatsApp Aufgaben, die sie wiederum in kleinen Videosequenzen beantworten müssen.

Über eine Onlineplattform bietet der DSV seinen Mitgliedern außerdem die Möglichkeit, sich beim Pilates, LadyFitness oder beim intensiven Intervall Training auszupowern. 

Wir haben als Hamburger Fußball-Verband gehört, dass es viele weitere Vereine gibt, die sich Gedanken gemacht haben, wie man am Besten in der Corona-Krise helfen kann.
Schickt uns gerne Eure Ideen an judith.roennau@hfv.de. Wir werden dann auch gerne über Euren Verein und Eure Idee berichten.

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.