Hamburger Fußball-Verband und Viktoria Harburg trauern um Michael Krivohlavek

Viktoria Harburg schrieb

Die Nachricht erreichte uns unerwartet. Die gute Zusammenarbeit mit Michael Krivohlavek bei der Umbenennung der Sportanlage von Viktoria Harburg in den Charly Dörfel-Platz ist noch in frischer Erinnerung. Nun riss der Tod den 57-jährigen plötzlich aus dem Leben. Der Hamburger Fußball verliert einen vorbildlichen Ehrenamtler und fußballbegeisterten Menschen.

Unerwartet und tief betroffen nimmt der FC Viktoria Harburg Abschied von seinem 1. Vorsitzenden Michael Krivohlavek.

Er hat durch seinen unermüdlichen Einsatz, seine begeisternde Art und nicht zuletzt seine offene und humorvolle Art sehr viel für den Verein erreicht. Dieser viel zu frühe Verlust eines guten Freundes für so viele Menschen ist schwer zu greifen. Wir werden seine freundliche und erfrischende Art vermissen. Danke, dass es dich gab.
Unser ganzes Mitgefühl gilt seiner Familie und den Angehörigen, die dieser Tage viel Kraft benötigen.

In tiefer Dankbarkeit werden wir Michael Krivohlavek ein ehrenvolles Andenken bewahren

FC Viktoria Harburg von 1910 e.V.

Der Vorstand

Ähnliche Beiträge
Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.