Der HFV ehrt die Sieger der Aktion DANKE SCHIRI.

„DANKE SCHIRI“ lautet das Motto der bundesweiten Aktion des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und der DEKRA. Im Rahmen einer Ehrungsveranstaltung zeichnet der Hamburger Fußball-Verband (HFV) die drei Landessieger 2020 in der DEKRA-Niederlassung in Hamburg aus.

Die Ehrung findet statt
am Mittwoch, 26. Februar 2020, 18:30 Uhr,
in der DEKRA-Niederlassung,
Essener Bogen 10, 22419 Hamburg-Langenhorn.

Geehrt werden die Schiedsrichter/in den drei Gruppen „Weiblich“, „Ü(ber) 50“ und „U(nter) 50“.
Die beiden Gewinner und die Gewinnerin haben sich besonders hervorgetan in den Kategorien: Engagement in der Schiedsrichter-Gruppe, Helfertätigkeit für junge Schiedsrichter, Mitarbeit bei Lehrgängen/Lehrabenden, besonders positives Teamverhalten, soziales Engagement und sonstige besondere Leistungen.

Außerdem sind die jeweiligen Gewinner/innen der 8 Bezirksschiedsrichter-Ausschüsse geladen.

Die Ehrung wird vorgenommen durch Christian Soltow (Vorsitzender des Verbands-Schiedsrichter-Ausschusses im HFV), Stephan Kramer (DEKRA-Niederlassungsleiter Hamburg) und Dirk Fischer (Präsident des Hamburger Fußball-Verbandes).

Die Landessieger fahren zur bundesweiten Ehrungsveranstaltung am 16. Mai 2020 in Frankfurt und werden dort auch das Bundesliga-Spiel Eintracht Frankfurt – Paderborn besuchen.

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.