Halbzeittagung der Norddeutschen Regionalliga-Schiedsrichterinnen und -Schiedsrichter

NFV-SR - Fotos Marco Haase

In Barsinghausen trafen sich am Sonntag, 16. Februar 2020, die Norddeutschen Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter der Frauen und Herren Regionalliga-Nord zur alljährlichen Halbzeittagung. Im Rückblick auf die Spiele des letzten Jahres konnten den Referees durchweg positive Leistungen bescheinigt werden. In diesem Zuge wurde ausdrücklich vom Vorsitzenden des Schiedsrichterausschusses des Norddeutschen Fußball-Verbandes Michael Weiner erklärt, dass die bisher durchgängig praktizierte Konsequenz im Hinblick auf Unsportlichkeiten beibehalten werden soll. Eine Veränderung oder gar Verschärfung ist nicht notwendig.

Mit der Aufarbeitung von Videoszenen wurde die einheitliche Auslegung von Situationen u. a. um Zweikämpfe und Handspiele für die verbleibenden Spiel geschult.
Mit den aktuellsten Informationen im Gepäck, untereinander gut ausgetauscht und hoch motiviert fuhren am Nachmittag alle Teilnehmer wieder gen Heimat.

Weiter Zu