2. NFV Futsal-Cup für B-Juniorinnen mit Mannschaften von Blau-Weiß 96 und HSV

Einen Tag nach dem 1. NFV Futsal-Cup für C-Juniorinnen, findet am Sonntag, 06.03.2016, die zweite Auflage des NFV Futsal-Cups für B-Juniorinnen statt. Es wird wie am Vortag in der Sporthalle Ladenbeker Furtweg Halle 2 gespielt. Aus dem Hamburger Fußball-Verband treten die B-Juniorinnen von Blau-Weiß 96 und des HSV an.

Es wird wieder in zwei Gruppen und in Spielen über zwölf Minuten gespielt. Die Gruppenersten und Zweiten qualifizieren sich für die Endrunde, in der um die Platzierungen 1 bis 4 gespielt werden. Vertreten sind je zwei Mannschaften aus Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Blau-Weiß 96 startet in Gruppe A und trifft dort auf ATS Buntentor, PSV GW Hildesheim und Holstein Kiel. In der Gruppe B tritt der HSV an und spielt gegen den MTV Ramelsloh, OSC Bremerhaven und Krummesser SV. Das Turnier startet um 12 Uhr und endet mit der Siegerehrung nach dem letzten Spiel um 15.58 Uhr.
Die B-Juniorinnen von Blau-Weiß 96 spielen im Eröffnungsspiel um 12 Uhr gegen Holstein Kiel, hingegen der HSV mit dem Spiel um 12.45 Uhr gegen MTV Ramelsloh beginnt.

Der Spielplan des 2. NFV Futsal-Cups der B-Juniorinnen

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.