Vereinsdialog beim SC Eilbek – Wann bekommen wir einen Kunstrasen?

Am 22.06.2015 trafen sich die Vertreter des HFV-Präsidiums mit dem Vorstand des SC Eilbek im Clubheim Fichtestraße.
Im offenen Dialog wurden folgende Schwerpunktthemen besprochen: Wie kommen wir zu einem Kunstrasen? Warum gibt es bei der alternativen Sportplatzsuche, wenn der eigene Platz belegt ist, für Training- oder Spielzwecke regionale Grenzen in den Bezirken. Die Nutzung des DFBnet durch Schiedsrichter. Jugend männlich: Staffeleinteilung und Aufstellung des Rahmenterminplanes (u.a. regionale Einteilung/Ansetzung Ferien).
Teilnehmer waren vom SC Eilbek: Christian Aschik (1.Vorsitzender), Peter Wolter (2.Vorsitzender), Thorsten Hirschberg (Ligaobmann), Murat Tarbasar (Jugendobmann), Alexander Teuscher (Schiedsrichterobmann), Sven Reinhard (Stv. Schiedsrichterobmann) und Monika Bohlin (Abteilungsleitung Frauen-/Mädchenfußball). Auf Seiten des Hamburger Fußball-Verbandes waren dabei: Dirk Fischer (Präsident), Volker Okun (Schatzmeister), Carsten Byernetzki (Stv. Geschäftsführer), Christian Okun (Vorsitzender VJA), Uwe Herzberg (Vorsitzender Ausschuss für Sportanlagen).
Am Ende überreichte HFV-Präsident Dirk Fischer 10 adidas-Spielbälle vom DFB an den SC Eilbek und bedankte sich für das konstruktive Gespräch.

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.