Vereinsdialog beim TSV Holm

Vor den Toren Hamburgs in Holm gab es einen weiteren Vereinsdialog des HFV-Präsidiums. Im Rahmen der Masterplan-Vorgaben besucht HFV-Präsident Dirk Fischer die Vereine des Hamburger Fußball-Verbandes. Beim TSV Holm warteten am 6.2.2015 Jon Lürs (1. Vorsitzender), Kai Seeliger (2. Vorsitzender) und Mikkael Witthuhn (Abteilungsleiter Fußball) im Sportlerhaus am Sportplatz. Für den HFV waren neben HFV-Präsident Dirk Fischer, der Vorsitzende des Verbandsschiedsrichter-Ausschusses Wilfred Diekert und der stellvertretende Geschäftsführer Carsten Byernetzki vor Ort.

Mit 1.350 Mitgliedern und 10 Sparten hat der TSV Holm eine beachtliche Größe. Bei 3.300 Einwohnern in der Gemeinde sind ca. 50% aller Haushalte Mitglied im TSV. Genutzt werden können neben einer 3-Feld-Halle, 3 Rasenplätze (davon einer mit Flutlicht), Tennisplätze, eine Schießanlage und eine Bogenschießanlage. Sehr erfolgreich sind die Baseballer, die jetzt in der Regionalliga spielen.
Im Mittelpunkt des konstruktiven Gespräches standen zwei Bereiche der Fußball-Abteilung. Zum einen die Probleme in der Schiedsrichter-Abteilung der Holmer, die dringend Nachwuchs brauchen und zum anderen die Herausforderung an kleinere Vereine im Jugendbereich und die Möglichkeiten für Spielgemeinschaften mit den Nachbarvereinen Hetlingen, Haseldorf, Heist und Moorrege. Sehr gefreut haben sich die Gastgeber über die 10 neuen adidas-Fußbälle vom DFB.

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.