ODDSET-Pokal Herren 3. Runde wurde ausgelost

Gleich nach der 2.. Runde im ODDSET-Pokal (06./07.08.2013) wurde die 3. Runde ausgelost. Medienpartner war das Sport Mikrofon. Die Auslosung wurde durchgeführt im neuen Restaurant „Jenfelder Au“ des Hamburger Fußball-Verbandes, Jenfelder Allee 70 a-c, 22043 Hamburg.

Freundlich beäugt von den Spielausschuss-Beisitzern Manfred von Soosten (hinten lks.) und Michael Wiedner zog Antonia Leiseder die Lose und Joachim Dipner (HFV-Spielausschuss-Vorsitzender) moderierte – Foto: C. Byernetzki

Die Paarungen zog die 19-jährige Antonia Leiseder. Die neue FSJlerin des Hamburger Fußball-Verbandes ist aktiv als Spielerin, Trainerin und Schiedsrichterin bei der TSV Reinbek. Das gesamte Präsidium des HFV war ebenso wie viele Vereinsvertreter und Vertreter der Medien live dabei. Gespielt werden soll am 13./14.08.2013.

Hier die gezogenen Partien (genaue Ansetzungen gibt es auf www.fussball.de):
Topf 1
Freilose:
Sieger aus FC Neuenfelde – RW Wilhelmsburg
HEBC

BSV 19 – Altona 93
Dersimspor – Buxtehude
Harburger Türkspor – SV Blankenese
Kosova – Altenwerder
HTB – SC Victoria

Topf 2
Freilose:
SC Vorwärts-Wacker 04
Barsbüttel

Voran Ohe – SV Curslack-Neuengamme
Concordia – Meiendorfer SV
ASV Hamburg – Schwarzenbek
SC Wentorf – FSV Geesthacht
MSV Hamburg – SC Vier- und Marschlande

Topf 3
Freilose:
VfL 93
Niendorfer TSV
Sieger aus Persia – Bramfeld
Sasel

GW Eimsbüttel – BU
Sieger aus Nikola Tesla – E. Lokstedt gegen SC Condor
SV Eidelstedt – UH/Adler
Rahlstedter SC – Eintracht Norderstedt
Croatia – USC Paloma

Topf 4
Freilose:
TuS Osdorf
VfL Pinneberg
Holsatia im EMTV
SuS Waldenau

SC Nienstedten – Halstenbek-Rellingen
Hansa 11 – FC Elmshorn
Sieger aus Rantzau – Roland Wedel gegen 1. FC Quickborn
Blau-Weiß 96 – TSV Wedel
Egenbüttel – Uetersen

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.