Magnus Mineralbrunnen präsentiert die VSA-Schiedsrichter des HFV

Folge 45: Alex Fabian Tietze (20 Jahre, TuS Berne)
Schiedsrichter bis Landesliga/ A-Jugend Regionalliga; SRA bis Oberliga

Wie lange bist du schon Schiedsrichter?
Moin, seit 2011, also im April sind es 5 Jahre.

Wie bist du zur Schiedsrichterei gekommen?
Ich wollte als Schüler mein Taschengeld etwas aufbessern. Außerdem war ein guter Freund von mir Schiedsrichter, der mich dafür begeistert hat.

Was war dein lustigstes Erlebnis als Schiedsrichter?
Ich nehme mich mal als Beispiel. Ich habe gerade eines meiner ersten Spiele gepfiffen. Es war ein Dienstagabend in Lemsahl, damals spielten sie noch in der Kreisklasse. Der Stürmer lupfte den Ball über den Torwart. Ich dachte – klare Sache, TOR. Ich drehte mich um und schrieb es auf meine Notizkarte. Als ich wieder nach oben schaute, sah ich, wie alle ganz normal weiterspielten. Der Kapitän stand neben mir, grinste mich an und erklärte mir, dass der Ball neben das Tor gegangen sei.

An welches Spiel denkst du häufiger zurück?
Ich denke in meiner noch kurzen Karriere als Schiedsrichter häufiger an das Relegationsspiel FSV Geesthacht-Croatia zurück.

Warum denkst du an dieses Spiel zurück?

Ich war 18 Jahre alt und hatte gerade meine erste Saison in der Bezirksliga hinter mir. Mit so einer Ansetzung hatte ich zu dem Zeitpunkt nicht gerechnet. Ich erinnere mich einfach gerne daran, weil es mein erstes Spiel war mit einer komplett gefüllten Sportanlage und vielen Emotionen. Es ging für beide um den Aufstieg in die Landesliga und das hat man dementsprechend auf dem Platz gemerkt.

Was sind deine Ziele als Schiedsrichter? Wo siehst du dich in 10 Jahren?
Mein kurzfristiges Ziel als Schiedsrichter ist es, eine Klasse weiter aufzusteigen und mich stetig weiterzuentwickeln. Langfristig gesehen möchte ich den Sprung in den überregionalen Bereich schaffen.

Welche drei Dinge würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Meine Freundin, eine Hängematte und einen Grill.

Wo trifft man dich am Wochenende häufiger an?
Auf Hamburgs Fußballplätzen und wo was los ist.

Vervollständige folgenden Satz „Ein Tag ohne Fußball…“
… sollte auch mal drin sein!

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.