Bramfelder Frauen sind Verbandsliga-Meister 2013/2014

Platzhalter

Die 1. Frauenmannschaft des Bramfelder SV konnte die Verbandsliga der Saison 2013/2014 gewinnen. Mit einem Vorsprung von über zehn Punkten setzte sie sich vor den Konkurrentinnen aus Eilbek und dem FC St. Pauli durch. Damit hat sie die Chance, sich über eine Relegation für die Regionalliga zu qualifizieren. Neben Bramfeld treten der Meister aus Schleswig-Holstein und Bremen in einer einfachen Relegation gegeneinander an. Das erste Spiel findet am Sonntag, den 25. Mai um 14 Uhr auf der Anlage am Gropiusring gegen TuRa Meldorf, den Meister aus Schleswig-Holstein, statt. Dieses Duell gab es schon 2012, damals entschied Bramfeld das Spiel mit 3:0 für sich und konnte am Ende den Aufstieg in die Regionalliga feiern. (Das Ergebnis stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest). Hoffentlich ein gutes Omen für dieses Jahr. Im zweiten Spiel muss Bramfeld am 1.6.2014 beim ATS Buntentor (Bremen) antreten. Der Hamburger Fußball-Verband wünscht viel Erfolg!

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.