30.10.2018

Aushilfskraft für Pflege- und Unterhaltungsarbeiten in der Sportschule des Hamburger Fußball-Verbandes per sofort gesucht!

Der Hamburger Fußball-Verband e.V. sucht eine

           Aushilfskraft

zum schnellstmöglichen Termin für Pflege- und Unterhaltungsarbeiten in der Sportschule des Hamburger Fußball-Verbandes in Hamburg-Jenfeld.

Zu den Aufgaben gehören Arbeiten im Rahmen der Pflege der Außenanlagen, der Unterhaltung der Sportstätten sowie des laufenden Betriebes der Sportschuleinrichtungen.
Die Anstellung erfolgt auf Basis eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses. Über alle weiteren Einzelheiten, insbesondere Arbeitszeit und Vergütung, würden wir gerne mit Ihnen persönlich sprechen. Dabei sind wir gerne bereit, Ihre persönlichen Vorstellungen insbesondere zur Arbeitszeitgestaltung zu berücksichtigen, soweit dies möglich ist.

Aufgrund der zu unterhaltenden Sportstätten sind für uns Bewerber/innen (gerne auch Rentner/innen) mit Erfahrungen und Kenntnissen aus diesem Bereich bzw. aus Platz-/Hallenwarttätigkeiten und/oder Hauswartaufgaben von besonderem Interesse.

Ihre Kurzbewerbung richten Sie bitte an den
Hamburger Fußball-Verband e.V., z.Hd. Herrn Timmermann,
Postfach 700825, 22008 Hamburg, oder per E-Mail: j.timmermann@hfv.de
Für telefonische Informationen steht Ihnen vorab Herr Timmermann, Tel.: 040/675870-24,
zur Verfügung.

Vermarktung: