U17 des FC St. Pauli gewinnt den HFV-Pokal 2019

Velson Fazlija trifft zum 1:1

28.05.2019 – Im U17-Pokalfinale auf dem Sportplatz Ellernreihe setzten sich die B-Junioren des FC St. Pauli mit 2:1 gegen Germania Schnelsen 1. B-Junioren durch. St. Pauli bestritt den Pokalwettbewerb mit der U16-Oberliga-Elf und lag nach acht Minuten gegen gut startende Germanen mit 0:1 zurück (Torschütze Abdul Koudo Usse Saibou). In der ausgeglichenen 1. Hälfte eroberte sich St. Pauli immer mehr Spielanteile und kam in der 33. Min. durch Velson Fazlija zum 1:1.

Die 2. Halbzeit ging klar an den Bundesliga-Nachwuchs. Velson Fazlija machte mit seinem zweiten Treffer (49.) den verdienten Pokalsieg klar. 

Eine gute Leistung bot das Schiedsrichtergespann Onno Streit mit seinen Assistenten Cahit Koc und Lars Christian Rosengarth. Die Siegerehrung nahm der Vorsitzende des Verbandsjugendausschusses Jens Bendixen-Stach vor.

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.