So waren unsere Talente unterwegs

Torhüterinnen-Camp

Helena Sedelmaier im Januar beim Futsalturnier

Im August ging es endlich wieder los und der DFB nahm seine Lehrgänge für die Mädchen wieder auf. Den Einladungen folgten auch einige Hamburger Talente.

Vom 02. bis 05.08.2020 fand in die Sportschule Duisburg-Wedau ein Torhüterinnen-Camp statt. Mit dabei war auch eine Hamburger Vertreterin: Für die U14-Auswahlspielerin Helena Sedelmaier (Eimsbütteler TV) war es die erste Nominierung.

Für Amira Dahl (TSV Sasel) und Arjela Lako (VfL Pinneberg) war es eine Premiere: Die beiden Spielerinnen wurden zum Lehrgang vom 17. bis 20.08.2020 in Duisburg eingeladen.

Paulina Bartz (Niendorfer TSV) war vom 21. bis 24.08.2020 in Bad Gögging und nahm am U16-Lehrgang teil. Auf Abruf war Svea Stoldt (TSV Glinde).

Vom 19. bis 22.08.2020 fand in Bad Gögging der Lehrgang der U17-Mädels statt. Mit dabei war HFV-Auswahlspielerin Sophie Nachtigall (Hamburger SV).

Lina Dantes (Hamburger SV) reiste als Hamburger Vertreterin vom 23. bis 27.08.2020 zum Lehrgang nach Duisburg.

Leider blieben die Mädels nicht von Verletzungen verschont: Lina Dantes zog sich beim Lehrgang eine Muskelverletztung zu. Sophie Nachtigall konnte zum letzten Lehrgang verletzungsbedingt gar nicht erst anreisen. Jella Veit wurde aus Verletzungsgründen nicht zur U16 eingeladen.

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.