KOMM MIT fördert in 2017 rund 400 Vereine im deutschen Jugendfußball

Die gemeinnützige Gesellschaft KOMM MIT unterstützt im Zuge ihrer diesjährigen Vereinsförderung knapp 400 Kinder- und Jugendmannschaften im Amateurbereich mit insgesamt mehr als 2.700 Trikots und knapp 2.000 Fußbällen. Darüber hinaus hat KOMM MIT den Jugendförderpreis in Höhe von 1.111,- Euro für den erstplatzierten, sowie 555,- Euro für den zweitplatzierten Verein verlost.

„Das sind sage und schreibe 1.111,- Euro für die Mannschaftskasse … wie geil ist das denn!!!“, freute sich Carsten Klos, Trainer der U15-Junioren des SV Furpach aus dem Saarland, über den ersten Platz des Jugendförderpreises. Gemeinsam mit seinen Jungs wird er vom 17. bis zum 22. April zum Turnier „Copa Maresme“ an die spanische Mittelmeerküste reisen.
Die FSG Lollar/Staufenberg aus Hessen hatte ebenfalls das Losglück auf ihrer Seite und jubelte über einen Reisekostenzuschuss für die Teilnahme an einem internationalen Fußballturnier in Höhe von 555,- Euro. Die U13- und U15-Junioren werden vom 13. bis zum 17. April beim Adria-Football-Cup in Italien auflaufen. Neben spannenden Fußballpartien können sich die Jungs auch auf ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm inklusive einer Eröffnungsfeier mit olympischem Charakter sowie einem Abschlussfeuerwerk freuen.

Alle Fußballvereine, die sich bis zum 06. Dezember 2016 für eines der 22 internationalen Jugendfußballurniere von KOMM MIT in sechs Ländern Europas dieses Jahr angemeldet hatten, erhielten eines von zwei Vereinsförderpaketen. Zur Auswahl standen dabei ein 14er-Trikotsatz von oder ein 10er-Ballpaket von adidas. Zudem haben alle Kinder- und Jugendmannschaften automatisch an der Verlosung des Jugendförderpreises teilgenommen, der den Mannschaften in Form eines Reisekostenzuschusses gutgeschrieben wird.

KOMM MIT wird auch 2018 die Fußballvereine aus Deutschland mit einer Vereinsförderung unterstützten. Die Termine für die internationalen Jugendfußballturniere vom offiziellen Kooperationspartner des DFB im Bereich der Jugendarbeit werden in den nächsten Wochen veröffentlicht. Aber auch für die diesjährigen Turniere gibt es noch freie Startplätze. Weitere Informationen sind unter www.komm-mit.com zu finden.

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.