Finale des Uwe-Seeler-Pokals 2023

Am 28.03.2023 war es endlich wieder soweit, der Fachausschuss Fußball (Behörde für Schule und Berufsbildung Referat Sport) richtete das Uwe-Seeler-Pokalfinale aus. 24 motivierte Schulmannschaften aus ganz Hamburg trafen sich zum Finale in der Alsterdorfer Sporthalle. Pünktlich um 08:50 Uhr rollte der Ball in den vier Altersklassen der Mädchen A (Jg. 2010/2011), Mädchen B (2012 und jünger), Jungen A (Jg. 2010/2011) und Jungen B (2012 und jünger). Nach spannenden Spielen um die Platzierungen konnten sich bei den Mädchen A das Marion Dönhoff Gymnasium und das Gymnasium Hochrad (Mädchen B) durchsetzen. Bei den Jungen A triumphierte das Carl-von-Ossietzky-Gymnasium und bei den Jungen B landete die Stadtteilschule Am Heidberg auf Platz 1.

Alle 24 Schulmannschaften nahmen bei der Siegerehrung, die durch HSV-Vizepräsident Bernd Wehmeyer begleitet wurde, einen Futsalball sowie eine Urkunde entgegen. Unter großem Jubel wurden Medaillen in den vier Gruppen verteilt. Die großen Wanderpokale wurden an die vier Erstplatzierten überreicht.

Die Regionalliga-Fußballerinnen des Hamburger SV Emilia Hirche und Carla Morich standen für Autogramme zur Verfügung. Der Andrang war groß, sodass die mitgebrachten Autogrammkarten schnell vergeben waren. Dino Hermann sorgte auf und neben den Spielfeldern für eine ausgelassene Stimmung.

Andree Fincke (Vorsitz Fachausschuss Fußball) resümierte: „Danke an die Schiedsrichter*innen, fleißigen Helfer*innen, Sportassistent*innen, Nicole Pokorny, Lena Kühn und Stefanie Basler (HFV).“

Hier die Platzierungen:

Mädchen A (Jg. 2010/2011) 

  1. Marion Dönhoff Gymnasium
  2. Stadtteilschule Alter Teichweg 
  3. Gymnasium Hochrad
  4. Gymnasium Othmarschen
  5. Albert-Schweitzer-Gymnasium
  6. Otto-Hahn-Schule

Mädchen B (2012 und jünger)

  1. Gymnasium Hochrad
  2. Schule Sander Straße
  3. Adolph-Diesterweg-Schule
  4. Grundschule Hasenweg
  5. Stadtteilschule Alter Teichweg
  6. Heinrich-Hertz-Schule

Jungen A (Jg. 2010/2011) 

  1. Carl-von-Ossietzky-Gymnasium
  2. Stadtteilschule Am Heidberg
  3. Stadtteilschule Alter Teichweg
  4. Gymnasium Heidberg
  5. Gymnasium Lerchenfeld
  6. Gymnasium Klosterschule  

Jungen B (Jg. 2012 und jünger)

  1. Stadtteilschule Am Heidberg
  2. Stadtteilschule Alter Teichweg
  3. Heinrich-Hertz Schule
  4. Stadtteilschule Fischbek/Falkenberg
  5. Grundschule Sachsenweg
  6. Gymnasium Heidberg

Das Hamburg Journal /NDR begleitete die Veranstaltung. Hier geht es zum Video.