DERPART Futsal-Meister 2016/2017 der B-Juniorinnen heißt Walddörfer SV

Futsal-Vizemeister B-Mädchen SC Eilbek - Foto privat

Am 04.02.2017 wurden die HFV-Futsalmeisterinnen der B-Mädchen 2016/2017 in der Sporthalle in Barsbüttel aus sechs Finalisten ermittelt.

Es nahmen insgesamt 24 Mannschaften an dieser Futsal-Meisterschaft Teil und nach drei Runden konnten sich folgende Mannschaften für das Finale qualifizieren:

Walddörfer SV 1.B
SC Eilbek 1.B
SC Ellerau 1.B
Eimsbütteler TV 1.B
TSV Reinbek 1.B
SV Nettelnburg-Allermöhe 1.B

Die Mädchen vom Walddörfer SV konnten sich mit 15 Punkten und 8:1 Toren die Meisterschaft holen. Es wurden alle fünf Gruppenspiele gewonnen. Als Vizemeister folgte der SC Eilbek mit 8 Punkten und 5:2 Toren.

Für beide Mannschaften geht es jetzt am 05.03.2017 weiter in Salzhausen zum auszutragenden NFV-Futsal-Cup, für den sich der Hamburger Meister und Vize-Meister qualifiziert hat. Bei einem weiteren Erfolg auf NFV-Ebene würde es am 12.03.2017 sogar nach Wuppertal gehen zum 1. DFB -Futsal-Cup der B-Mädchen.

Wir wünschen beiden Mannschaften viel Erfolg und eine gute Platzierung um vielleicht in Wuppertal dabei sein zu können.

Neben der Trophäe und einem Futsalball für den Hamburger Meister durften sich auch die Mädchen vom Eimsbütteler TV freuen. Sie bekamen 20 neue Stanno-Sporttaschen vom DERPART-Reisebüro. Wir bedanken uns beim Sponsor für diese tollen Preise.

Ein großer Dank geht an alle Mitwirkenden für die Unterstützung, denn dadurch konnten wir so viele tolle Futsal-Spiele sehen.

Andrea Nuszkowski
stv. Vorsitzende des Ausschusses
für Frauen- und Mädchenfußball

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.