18.07.2018

Offizielle Eröffnung der Amateurfußball-Saison 2018/19 im HFV

Die Oberliga Hamburg startet auf dem Reinmüller

Mit der Partie des HEBC – Altona 93 startet am Freitag, den 27. Juli 2018 um 19.30 Uhr, die Oberliga Hamburg mit einem echten Knaller zwischen zwei Hamburger Traditionsvereinen für alle Freunde des Amateurfußballs in die Saison 2018/2019.
Der Oberliga-Aufsteiger HAMBURG-EIMSBÜTTELER BALLSPIEL-CLUB. e.V. (HEBC), gegründet 1911, empfängt den Regionalliga-Absteiger ALTONAER FUSSBALL-CLUB VON 1893 e.V. (Altona 93).

Auf dem Reinmüllerplatz in Eimsbüttel werden bis zu 1.500 Zuschauer dem Duell auf Kunstrasen zusehen können. Der neue HEBC-Trainer Jörn Großkopf wird mit seinem Team alles daran setzen, gegen die Elf von AFC-Coach Berkan Algan mit einem Erfolgserlebnis in die Saison zu starten. HFV-Präsident Dirk Fischer wird die Saison offiziell eröffnen.

Die Eintrittspreise betragen für Erwachsene 6 Euro, Schüler/Rentner 4 Euro. Der Vorverkauf läuft bei HEBC und Altona 93. Die Veranstalter empfehlen, da es in der Umgebung des Sportplatzes keine Parkmöglichkeiten gibt, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

HEBCs Offizielle werden mit vielen Helfern auch mit Getränke- und Ess-Ständen auf eine große Kulisse vorbereitet sein.

Vermarktung: