06.11.2019

Kinder stark machen für ein suchtfreies Leben

„Kinder stark machen“-Paket jetzt neu mit Spieleset und Posterserie

„Kinder stark machen“ – das ist die Mitmach-Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zur frühen Suchtvorbeugung. Ob Elternhaus, Sportverein, Schule oder Kindergarten – Erwachsene, die Verantwortung für Kinder und Jugendliche tragen, können Kinder in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit fördern und dazu beitragen, dass sie zu selbstbewussten Jugendlichen heranwachsen, die ihr Leben frei von Suchtmitteln genießen.

Zahlreiche Sportvereine, Schulen und Kindergärten greifen Jahr für Jahr das wichtige Thema Suchtvorbeugung auf und stellen zum Beispiel eine Veranstaltung oder ein Projekt unter das Motto „Kinder stark machen“. Als Unterstützung für dieses Engagement versendet die BZgA das kostenlose „Kinder stark machen“-Paket, das zusätzlich zu den bewährten Info- und Werbematerialien ab sofort neue attraktive Inhalte hat.

Neu im Paket: Ein Spieleset und eine Poster-/Postkartenserie

Das Spieleset enthält ein Seil (6m), 20 Luftballons, 12 Jongliertücher, 10 Augenbinden und eine CD mit dem „D.I.S.C.O.“-Song von „Kinder stark machen“-Botschafterin und KiKA-Moderatorin Singa Gätgens. Eine ausführliche Anleitung mit 15 Ideen für Bewegungs- und Vertrauensspiele erklärt, wie diese Materialien eingesetzt werden können.


Die Posterserie für Vereinsheim, Schule oder Kindergarten besteht aus vier bunten Motiven zu den Begriffen „Vertrauen“, „Anerkennung“, „Teamgeist“ und „Freiraum“. Die Motive gibt es auch im praktischen Postkartenformat zum Verteilen.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit für das Paket:
Infotelefon: 06173 702729
www.kinderstarkmachen.de