05.12.2018

DFB-Präsident Grindel beim SC Pinneberg

DFB-Präsident Reinhard Grindel beim SC Pinneberg - Fotos Gettschat

Der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) war am 4. Dezember 2018 gemeinsam mit dem Präsidenten des Hamburger Fußball-Verbandes Dirk Fischer (HFV) zu Gast in Pinneberg und ehrte den SCP anlässlich des 100-jährigen Bestehens. „Mein Besuch ist ein Dankeschön an die vielen Ehrenamtlichen, die dafür sorgen, dass so viele Kinder und Jugendliche Fußball spielen können und diesen Verein tragen“, sagte Reinhard Grindel, der dem SCP eine DFB-Plakette überreichte.

DFB-Präsident Reinhard Grindel und HFV-Präsident Dirk Fischer mit dem Vorstand des SCP

Der DFB-Präsident stand zu vielen Themen Rede und Antwort und freute sich über die Sympathien, die ihm die Basis entgegenbrachte. „Das ist für Sportfunktionäre ja nicht unbedingt selbstverständlich“, so Grindel, der sich viel Zeit für die Geburtstagsfeier in Pinneberg genommen hatte. Schon bei der Begrüßung mischte er sich unter die jungen Fußballer, stand für zahlreiche Selfies zur Verfügung. Zur Freude vom Vorsitzenden des SCP, Claus Ricke: „Dass ist für uns ein toller Abschluss unseres Jubiläumsjahres“.

Fotogalerie

Vermarktung: