375 Jahre Schiedsrichter im BSA Alster

Lückenfüller

Neun langjährige und verdiente Schiedsrichter des BSA Alster wurden am 03.02.2015 im Clubheim des SC Alstertal-Langenhorn geehrt. Die Ehrungen wurden durch den VSA-Vorsitzenden Wilfred Diekert und Andreas Bandt (VSA-Mitglied) vorgenommen.

Den gut besuchten Abend eröffnete der Vorsitzende des BSA Alster, Stephan Timm, mit einer kurzen Begrüßung der zu Ehrenden und den Gästen und übergab anschließend das Wort an Wilfred Diekert, der dann zusammen mit Andreas Bandt die Ehrung der Schiedsrichterkameraden durchführte. Ein besonderes Highlight dabei sind die politischen, gesellschaftlichen und sportlichen Ereignisse des Jahres der jeweiligen bestandenen Schiedsrichterprüfung der zu Ehrenden. Sowohl Willi, als auch Andreas, fanden mit ihrer humorvollen Art immer den richtigen Ton und machten so für jeden die Ehrung sehr persönlich. Alle bekamen vom VSA eine Nadel und eine Urkunde. Der BSA bedankte sich mit einem Pokal als Erinnerung und einem schönen Blumenstrauß.
Bei einem kleinen Buffet zur Stärkung wurden im Anschluss viele Gespräche über die gemeinsamen Erinnerungen geführt. Ein gelungener Abend.

Geehrt wurden: Andreas Bock (Hammonia), 25 Jahre; Michael Frevert (GWE), 25 Jahre; Christian Soltow (Germania Schnelsen), 25 Jahre; Horst Hoffmann (Glashütte), 40 Jahre; Uwe Paulsen (Glashütte), 40 Jahre; Karl-Heinz Bockwoldt (ETV), 50 Jahre; Michael Nitschke (Eintracht Norderstedt), 50 Jahre; Horst Kiesewetter (Glashütte), 60 Jahre und Klaus Kubick (GWE), 60 Jahre. Andreas Bock und Michael Frevert waren leider beruflich verhindert.

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.