20.03.2017

Turniersieg für die HFV U12-Juniorinnen

3. Norddeutsches Futsalturnier für U12-Juniorinnen

Die siegreichen HFV U12-Juniorinnen - Fotos Gettschat

Am Sonnabend, den 18.03.2017 trafen sich die Landesverbände Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Bremen und Hamburg zum 3. Norddeutschen Futsalturnier für U12-Juniorinnen in der Sporthalle Wandsbek. Ein zusätzliches Jungenteam mit DFB-Stützpunktspielern der Jahrgänge 2005 von den DFB-Stützpunkten Steilshoop und Sachsenweg komplettierte das Teilnehmerfeld. Die Hamburger Spielerinnen der Jahrgänge 2005 und 2006 zeigten tolle Leistungen und beendeten den Tag als verdiente Turniersieger.

Das HFV-Team mit Turnierleitung und Orgateam

Das Team zeigte großen Zusammenhalt, eine kompakte Spielanlage und selbstbewusstes sowie vorbildliches Verhalten auf und neben dem Platz. Die HFV-Elf wurde von Spielführerin Jella Veit (SV Rugenbergen) mit 8:2 Toren und 15 Punkten durch das Turnier und zum Titel geführt. Das Trainerteam um Fabian Seeger und Julia Jurkowlaniec konnte ein positives Fazit ziehen: „Wir freuen uns für die Spielerinnen über die positiven Ergebnisse und den verdienten Turniersieg. Es ist immer erfreulich, wenn zuvor gute Trainingsleistungen auch am Turniertag abgerufen werden können und sich der Aufwand auch in einem positiven Ergebnis niederschlägt. Im Sinne der Ausbildung freut es uns besonders, dass die Mädchen in allen Spielen sehr motiviert und gewillt waren, die einzelnen Spielziele und Matchpläne umzusetzen.“ Ein besonderer Gruß gilt Maja Schubert. Die U12 Mädchen senden liebe Grüße nach Südafrika und halten eine Siegermedaille bereit. Ein großes Kompliment geht auch an Monika Bohlin und ihr großes und sehr engagiertes Helfer-Team für eine großartige Turnierorganisation.

Abschlusstabelle:

1. Hamburg 15 Punkte 8:2 Tore
2. Niedersachsen 10 Punkte 5:3 Tore
3. Schleswig-Holstein 7 Punkte 4:5 Tore
4. Bremen 3 Punkte 1:8 Tore

Ergebnisse:

Auch die Schiedsrichterinnen bekamen eine Medaille

Niedersachsen - Hamburg 0:1
Schleswig - Holstein-Bremen 0:1
Hamburg - Bremen 3:0
Niedersachsen-Schleswig-Holstein 1:2
Niedersachsen - Bremen 1:0
Schleswig-Holstein - Hamburg 0:1
Bremen - Niedersachsen 0:1
Hamburg - Schleswig-Holstein 2:0
Schleswig-Holstein - Niedersachsen 0:0
Bremen - Hamburg 0:1
Hamburg - Niedersachsen 0:2
Bremen - Schleswig-Holstein 0:2

Der HFV-Kader:

Sarah Damm (SW Eimsbüttel), Marlene Deyß (SC Wentorf), Lisa-Sophie Kaisik (Bramfeld), Samira Kruskopf (Komet Blankenese), Arjela Lako (Wedeler TSV), Millicent Owusu (HEBC), Maureen Owusu (HEBC), Nafija Redzepi (Rahlstedt), Svea Stoldt (SC Wentorf), Jella Veit (SV Rugenbergen)

Trainerteam:Fabian Seeger und Julia Jurkowlaniec

Vermarktung: