02.09.2017

HFV-Junioren Jg. 2000 gewinnen NFV-Länderturnier 2017

Drei Siege beim Nordturnier!

Die HFV-2000er vor der Abfahrt nach Barsinghausen - Foto privat

Zum NFV-Länderturnier für A2-Junioren vom 1. - 3. September 2017 in Barsinghausen fuhren die HFV-Junioren-Auswahl Jahrgang 2000. Sieben Spieler vom FC St. Pauli, sechs Spieler vom HSV und zwei Akteure vom ETV und ein Spieler aus Niendorf stehen im Kader von Auswahlcoach Fabian Seeger. Nach drei Siegen konnte die HFV-Elf das Turnier für sich entscheiden. Glückwunsch an das Team von Trainer Fabian Seeger!

Die Spiele fanden im August Wenzel Stadion statt

Freitag, 01.09.17
18.00 Uhr Hamburg - Bremen 2:1

Tore für Hamburg: Finn Ole Becker und Erolind Krasniqi

18.00 Uhr Schleswig-Holstein - Niedersachsen 2:0
Beide Tore: Hilkiah Voigt (ehemals FC St. Pauli)

Samstag, 02.09.17
16.30 Uhr Hamburg - Schleswig-Holstein 3:1
Tore für Hamburg: Erolind Krasniqi, Josha Vagnoman und Tobias Knost

16.30 Uhr Niedersachsen - Bremen 0:2

Sonntag, 03.09.17
10.30 Uhr Bremen - Schleswig-Holstein 2:0

10.30 Uhr Niedersachsen - Hamburg 0:3
Tore für Hamburg: Erolind Krasniqi (2) und Josha Vagnoman

Aufgebot HFV-Junioren - Jahrgang 2000 - Stand 1.9.2017

Dominik Akyol (ETV), Finn Ole Becker (FC St. Pauli), Jonas Benjamin Chiemezie David (HSV), Moritz Christopher Wenzel Frahm (FC St. Pauli), Tobias-Mbunjiro Knost (HSV), Erolind Krasnici (HSV), Mert Kuyucu (FC St. Pauli), Oskar Maxim Lenz (FC St. Pauli), Daniel Asante Owusu (HSV), Hugo Miguel Santos Teixeira (FC St. Pauli), Leon Matthäus Schmidt (FC St. Pauli), Marvin Senger (FC St. Pauli), Igor Tsarkov (Niendorfer TSV), Josha Mamadou Karabone Vagnomann (HSV), Ole Wohlers (HSV), Nathanael Sallah (ETV)
Trainer: Fabian Seeger; Co-Trainer: Loic Favé und André Reinhold; Physiotherapeut: Karlheinz Stoppel

Vermarktung: