17.06.2017

Dirk Fischer bleibt HFV-Präsident

Hannelore Ratzeburg und Volker Okun wurden verabschiedet

DFB-Schatzmeister Dr. Stephan Osnabrügge überreichte HFV-Präsident Dirk Fischer ein Trikot der Deutschen Nationalmannschaft - Fotos Gettschat

Einstimmig wurde HFV-Präsident Dirk Fischer auf dem HFV-Verbandstag im Hotel Elysée wiedergewählt. Fischer führt den Verband seit 2007. Ebenfalls wiedergewählt wurden der Vorsitzende des Spielausschusses, Joachim Dipner, Uwe Herzberg als Vorsitzender des Ausschusses für Sportanlagen und Christian Koops als Vorsitzender des Sportgerichts.

Neue Ehrenmitglieder des HFV: Volker Okun und Hannelore Ratzeburg

Als neuer Schatzmeister wurde Christian Okun gewählt. Er folgt seinem Vater Volker nach, der aus gesundheitlichen Gründen nach 26 Jahren Präsidiums-Arbeit ausscheidet. Der 69-jährige wurde ebenso mit Standing Ovations verabschiedet wie Hannelore Ratzeburg. Sie wurde nach 44 Jahren an der Spitze des Ausschusses für Frauen- und Mädchenfußball ebenso wie Okun zum HFV-Ehrenmitglied ernannt. Ihr Amt als Vizepräsidentin des DFB wird Hannelore Ratzeburg aber weiterhin bekleiden. Volker Okun wurde zudem noch durch den Schatzmeister des DFB Dr. Stephan Osnabrügge und den DFB-Vizepräsidenten Eugen Gehlenborg mit der goldenen Ehrennadel des DFB ausgezeichnet. Neu ins Präsidium gewählt wurde Volker Sontag auf der neu geschaffenen Position des Sicherheitsbeauftragten, die Vorsitzende des Ausschusses für Frauen- und Mädchenfußball Andrea Nuszkowki und der Vorsitzende des Verbands-Jugendausschusses Jens Bendixen-Stach.

Gut besuchter Verbandstag im Hotel Elysée

Das umfangreiche Paket zu Änderungen der Satzung und Ordnungen und einige Anträge boten einigen Diskussionsstoff. Einige Neuerungen: Die Satzung und Ordnungen des HFV gibt es jetzt komplett in weiblicher und männlicher Form. Der Antrag des SC Victoria zur Reduzierung der Oberliga Hamburg von 18 auf 16 wurde mit großer Mehrheit abgelehnt. Die Sperre nach der fünften Gelben Karte und einer Gelb-Roten Karte von der Bezirksliga an aufwärts soll ab der kommenden Serie eingeführt und in den Durchführungsbestimmungen des HFV geregelt werden.

Vermarktung: