Winterpause des Spieljahres 2021/22

n der Videokonferenz mit den Vereinsvertretern*innen aller Bereiche (Herren, Frauen, Mädchen und Junioren) am 30.11.2021 wurde ein Stimmungsbild abgefragt, ob eine Verlängerung der Winterpause gewünscht ist.

Mehrheitlich haben sich die Vereinsvertreter*innen für eine Verlängerung der Winterpause bis zum Ende Februar 2022 ausgesprochen. Die spielleitenden Ausschüsse haben sich daraufhin mit dem Ergebnis beschäftigt und haben beschlossen, die Winterpause bis zum Ende Januar 2022 zu verlängern. 

Eine Verlängerung bis Ende Februar ist unter den aktuellen Bedingungen nicht möglich, da das Spieljahr dann mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht regulär beendet werden wird.

Bei der Prüfung einer Verlängerung der Winterpause bis Ende Januar 2022 wurde aber auch festgestellt, dass diese nicht vollumfänglich umgesetzt werden kann und einige Sonderregelungen gemacht werden müssen.

Für alle Bereiche gilt:
– Es werden nur komplette Spieltage aus dem Januar 2022 auf einen späteren Termin verlegt.
– Bereits angesetzte einzelne Nachholspiele bzw. in den Januar 2022 verlegte Spiele bleiben bestehen und können nur in dem Rahmen verlegt werden, der für die jeweilige Spielklasse gemäß den Durchführungsbestimmungen vorgegeben ist.
– Sollte durch die Verlegung den Mannschaften eine Pause von zwei Wochen entstehen, weil sie am 15./16.01.22 ein Nachholspiel haben, werden diese Spiele auf das Wochenende 29./30.01.22 verlegt.
– Der Rahmenterminkalender wird entsprechend korrigiert. Die neue Version wird in der 50. Kalenderwoche veröffentlicht.

Bei den Herren gilt:

– Für die Oberliga Hamburg wird die Winterpause nicht verlängert.
– Das Pokalwochenende der Alten Herren, Senioren und Super-Senioren am 29./30.01.22 wird auf einen späteren Zeitpunkt verlegt.

Bei den Frauen gilt:
– Das Pokalwochenende um den LOTTO-Pokal der Frauen am 29./30.01.22 wird auf einen späteren Zeitpunkt verlegt.

Bei den Mädchen gilt:
– Bei der Staffeleinteilung in den Kreisklassen der B- bis D-Mädchen wird die geplante Staffelgröße eventuell verkleinert werden.

Bei den Junioren gilt:
– Bei den Staffeln U19-BZL 02, U19-BZL 03, U19-KK 21, U18-KK 22 und U17-KK 31 stehen nicht genügend spiel- und ferienfreie Wochenenden zur Verfügung. Hier sind die betroffenen Mannschaften aufgefordert, wenn sie nicht im Januar 2022 spielen möchten, sich einen Termin zu suchen. Der neue Termin darf auf Grund der Verlängerung der Winterpause, auch mehr als sechs Wochen nach hinten verlegt werden.

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.