Volvo Krüll Soccer Bowl – 1600,- Euro für Flüchtlingsprojekte in 7 HFV-Vereinen

Spannender Fußball, sechs Tore, eine Tombola mit tollen Gewinnen und viele Prominente hautnah erleben. Diese Mischung sorgte am 29. Mai 2016 im Stadion Alsterdorf dafür, dass die knapp 1.100 Zuschauer zufrieden den Heimweg antraten. Die „AFI Hamburg All Stars“ schrieben schon vor dem Spiel fleißig Autogramme und von den Promis waren fast alle am Start:

Im Vordergrund stand aber der Charity-Gedanke: Deutlich über € 6.000,- kamen für die gute Sache zusammen. € 4.000,- fließen direkt in die Produktionsschule Steilshoop (arbeitet mit schulmüden Jugendlichen im Bereich Berufsvorbereitung), die damit ihre Sportprojekte (Fußball, Fitness, Basketball, Boxen) für das kommende Schuljahr finanziert. 2.000 Euro kommen den „Kicking Newcomers“ vom Hamburger Fußball-Verband zugute, die damit weitere Projekte für Flüchtlinge in den Hamburger Vereinen fördern werden.
Von den 2.000,- Euro können nach Abzug der Kosten 1.600,- Euro an 7 Vereine des HFV verteilt werden. Für Flüchtlingsprojekte in ihrem Verein bekommen: SV Blankenese 400,- Euro; Harburger Türksport 200,- Euro; TSV DuWO 08 200,- Euro; TSV Glinde 200,- Euro; ETSV Hamburg 200,- Euro; FC Maihan 200,- Euro und SP Barrio 200,- Euro.

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.