Viertelfinale im LOTTO-Pokal der Herren wurde ausgelost

Viertelfinale Holsten-Pokal und Halbfinale Heino-Gerstenberg-Spiele ausgelost

"Losfee" Björn Lassen und der HFV-Spielausschuss-Vorsitzende Frank Flatau (re.), hinten Andreas Hammer und Söhren Grudzinski (Spielausschuss) - Foto HFV

Das Viertelfinale im LOTTO-Pokal der Herren wurde am Montag, 14.03.202, ausgelost. Die Auslosung wurde live übertragen aus der Sportschule des HFV. Die Lose zog Oberliga-Schiedsrichter Björn Lassen (Barsbütteler SV).

Folgende Partien wurden gezogen:
TuRa Harksheide – FC Teutonia 05
Sieger aus FC Elmshorn / Inter Eidelstedt – FC Eintracht Norderstedt
Sieger aus TuS Dassendorf / Altona 93 – VfL Lohbrügge
Sieger aus FC Hamburger Berg / Harburger SC – Hansa 11

Viertelfinale Holsten-Pokal und Halbfinale Heino-Gerstenberg-Spiele ausgelost
Außerdem wurden die Paarungen ausgelost für das Viertelfinale im Holsten-Pokal:
Teutonia 05 2. Herren – SC Victoria 2. Herren
USC Paloma 2. Herren – Niendorfer TSV 2. Herren
SC Condor 2. Herren – Sieger aus Voran Ohe 2. Herren / Wentorf 2. Herren
Kummerfeld 2. Herren – TuS Osdorf 2. Herren 
 
und für das Halbfinale der Heino-Gerstenberg-Spiele:
Hammonia 3. Herren – FC Süderelbe 3. Herren
SV Altengamme 4. Herren – BU 3. Herren
 
Die genauen Ansetzungen gibt es nach der Bearbeitung auf www.FUSSBALL.DE.

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.