Victorias Ü32 ist Norddeutscher Meister

Norddeutsche Ü-Meisterschaften in Melbeck am 27.08.2022

Siegerehrung SC Victoria Ü32 - Foto Schaffert-Instagram

Am Sonnabend, 27.08.2022, fand in Melbeck die 1. Norddeutsche Ü32-Meisterschaft für Herrenmannschaften statt. Den HFV vertraten der SC Condor und der SC Victoria.
Sieger wurde der SC Victoria, der in der Vierergruppe gegen Hannover 96 0:0, Condor 1:0 und Lupo Martini 5:0 spielte. Condor wurde Vizemeister.
Der SC Victoria nimmt nun am DFB Ü32-Cup am 24./25. September in Berlin teil.

Ebenfalls fanden an diesem Tag in Melbeck die 14. Norddeutsche Ü40-Meisterschaft und die 9. Norddeutsche Ü50-Meisterschaft statt.

Beim Ü40-Turnier spielten vom HFV Atlantik 97 und der SC Victoria. Hier musste der SC Victoria als Vizemeister vorliebnehmen, da Eintracht Nordhorn am Ende in der 5er-Gruppe das bessere Torverhältnis hatte. Atlantik verpasste im letzten Turnierspiel durch ein 1:1 gegen Nordhorn den Turniersieg und wurde Dritter.

Beim Ü50-Turnier war die TSV Reinbek für den HFV am Start. Auch hier gab es ein Herzschlagfinale. Im Finale unterlag die TSV Reinbek im Elfmeterschießen Hannover 96 mit 10:11 und verpasste damit den Sprung zur Deutschen Meisterschaft in Berlin.

Die Ü32 von Victoria mit der Meisterschale und Medaillen, geehrt von Joachim Dipner (lks., 2. Reihe) – Foto privat

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.