Verwaltungsentscheidung der spielleitenden Ausschüsse bei der Überprüfung Passantragsstellung Online

Im Rahmen der Überprüfung der Unterlagen des FFC Wilhelmsburg zur
Passantragstellung Online am 31.03.15 wurden Verstöße gemäß RuVO des HFV
festgestellt. 

Gem. § 35 (2) RuVO ist über die zu ahndenden
Verstöße eine Gesamtstrafe zu bilden. Diese beträgt 200,- EUR. Diese
wird grundsätzlich mit 60 % der Summe der Einzelstrafen festgesetzt.
Demnach ergeht eine Verwaltungsentscheidung über eine Strafe von 120,-
EUR. Hiervon sind 50% (60,- EUR) per sofort zur Zahlung fällig (diese
werden mit der nächsten Monatsrechnung in Rechnung gestellt). 

Die
restlichen 50 % der zu zahlenden (Gesamt-) Strafe werden erlassen, wenn
alle festgestellten Verstöße innerhalb von 30 Tagen nach Zugang der
Verwaltungsentscheidung, d. h. bis zum 08.05.2015, behoben worden sind.

Joachim Dipner         Hannelore Ratzeburg
Spielausschuss          Ausschuss f. Frauen und Mädchen

Christian Okun
Verbands-Jugendausschuss

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.