Verlängerung und Aktivierung von Ausweisen und Lizenzen

Welche Kurzschulungen und Fortbildungen braucht man dafür?

Du besitzt eine oder einen der folgenden Ausweise/ Karten und möchtest diese verlängern oder wieder aktivieren?

      • HFV Jugendbetreuer*in-/ Jugendleiter*in-Ausweis

      • Kindertrainer*in-Ausweis

      • DFB Teamleiter*in Ausweis

      • DFB C-Lizenz-Karte

    • DFB B-Lizenz-Karte
     
     Du besitzt einen HFV Jugendbetreuer*in-/ Jugendleiter*in/ Kindertrainer*in-Ausweis, weil Du die Basis-, Jugendleiter*in- oder Kindertrainer*in-Ausbildung beim HFV absolviert hast?

    Dieser ist mit Ausbildungsende 3 Jahre (immer bis zum 30.06!) gültig.
    Möchtest Du diesen aktiv halten, musst du innerhalb dieser 3 Jahre an mindestens 2 Kurzschulungen teilnehmen.
    Hast Du diese absolviert, lasse uns bitte den Ausweis zu Händen von Monika Lehmhagen zur Verlängerung zukommen. Per Post, Abgabe in der Geschäftsstelle oder über Deinen Verein.
    Der Antrag kann gerne auch per Mail gestellt werden. Der Ausweis wird dann verlängert und per Post an Deinen Verein gesendet.

    Eine Verlängerung des Ausweises ist ebenfalls während der Teilnahme einer nächsten Ausbildung oder anstehenden Lizenzfortbildung möglich. Bringe dafür bitte den Ausweis mit und gebe ihn bei der Lehrgangsleitung ab.

     

     

    Du besitzt ausschließlich den DFB Teamleiter*in Ausweis, weil Du an der DFB Teamleiter*in Ausbildung teilgenommen hast. Dieser ist mit Ausbildungsende 3 Jahre gültig und kann innerhalb der ersten 2 Jahren für die DFB C-Lizenz anerkannt werden

    Durch die Qualifizierungsoffensive 2022 hat sich die Struktur der DFB C-Lizenz seit 01.01.2023 etwas verändert. Und die Teamleiter*in Ausbildung ist jetzt im C-Lizenz Profillehrgang inkludiert.
    Wenn du deine DFB C-Lizenz beenden möchtest, achte darauf dass du diese innerhalb der ersten zwei Jahre über einen C-Lizenz Profillehrgang beendest, damit diese Teil der Ausbildung für die DFB C-Lizenz anerkannt werden kann.

    Du besitzt die DFB C-Lizenz-Karte, weil Du die gesamte DFB C-Trainer*in Ausbildung absolviert hast.

    Diese ist mit Ausbildungsende 3 Jahre gültig. Möchtest Du diese aktiv halten, musst Du an einer C-Lizenz Fortbildung mit 20 LE teilnehmen. Diese findet an 2 Wochentagen statt und ist in Hamburg und Schleswig-Holstein bildungsurlaubsberechtigt.

     

     

    Du besitzt die DFB B-Lizenz-Karte, weil Du an der DFB B-Trainer*in-Ausbildung teilgenommen hast.

    Diese ist mit Ausbildungsende 3 Jahre gültig. Möchtest Du diese aktiv halten, musst Du an einer B-Lizenz Fortbildung mit 20 LE teilnehmen. Diese findet an 2 Wochentagen statt und ist in Hamburg und Schleswig-Holstein bildungsurlaubsberechtigt.

     

     

    Deine Lizenz ist abgelaufen.

    Ist Deine DFB C-Lizenz oder DFB B-Lizenz abgelaufen, kannst du diese innerhalb von den ersten 3 abgelaufenen Jahren mit einer Ablaufgebühr von 30 € pro Jahr und einer Teilnahme an einer Fortbildung mit 20 LE wieder aktivieren.

    Ist Deine DFB C-Lizenz oder DFB B-Lizenz mehr als 3 Jahre abgelaufen, kannst Du diese mit Absolvierung von 40 bis 80 LE wieder aktivieren, in dem du an mehrere Fortbildungen á 20 LE teilnimmst.

    Das Video erklärt, wie du deine DFB-C- und B-Lizenz verlängert und was ist, wenn sie seit längerem abgelaufen ist: