Vereinsdialog beim SC Vorwärts-Wacker Billstedt

„Wann ist der Rasenplatz am Öjendorfer Weg endlich wieder bespielbar?“ Diese Frage stellt sich den V/W-Offiziellen schon seit längerem und dieses Leid klagten sie nun auch der HFV-Delegation um Präsident Dirk Fischer im Rahmen des Vereinsdialoges.

Aber auch die Kabinensituation ist ein aktuelles Thema bei V/W Billstedt. So spielen mittlerweile 31 Mannschaften – davon 26 Jugendmannschaften – unter dem rot-lilanem Vereinsemblem, was auf Dauer logischerweise zu einem Platzproblem führt. Des Weiteren wurden über evtl. Neubaumaßnahmen (Tribüne Platz 3 / Flutlichtanlage Platz 1) gesprochen. Aber auch die Förderung von Intergrationsmaßnahmen und von „Sportjobs“ standen im Blickpunkt. Zu guter Letzt sprach man noch über Spielansetzungen bzw. – verlegungen.

Die HFV-Delegation: Dirk Fischer (Präsident), Reinhard Kuhne (Vizepräsident), Volker Okun (Schatzmeister), Karten Marschner (Geschäftsführer), Uwe Herzberg (Vorsitzender Ausschuss für Sportanlagen)
Die V/W-Offiziellen: Bernd-Peter Holst (1.Vorsitzender), Klaus Meinhardt (stellv. Jugendleiter), Hans-Werner Hinsch (Abteilungsleiter Fußball Herren), Jimmy Khemiri (Jugendleiter), Frank Lemke (Schiedsrichterobmann), Rudolf Schlienz (Ehrenamtsbeauftragter), Karl-Heinz Hoffmann

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.