Vereinsdialog bei Este 06/70 und FC Neuenfelde

Immer mehr Menschen – vor allem jüngere Leute – ziehen vom Land in die Stadt. Mit diesem demografischen Wandel haben Vereine am Stadtrand von Hamburg wie Este 06/70 und auch der FC Neuenfelde zu kämpfen. Dies und die resultierenden Probleme für diese Vereine wurden rege am 21.11.2014 mit der HFV-Delegation um Präsident Dirk Fischer besprochen. Auch wurde über eine Umgestaltung der Sportanlage Arp-Schnitger-Stieg, momentan die Heimspielstätte des FC Neunfeldes und von Este 06/70, gesprochen. Eine mögliche Zusammenführung der beiden Vereine wurde am 21.11.2014 erörtert. Die Ausbildung im Allgemeinen und die Schiedsrichtergewinnung standen zum Abschluss auf dem Programm.

Von Este und Neuenfelde nahmen teil: Marco Herrmann (Jugendleiter Este 06/70), Werner Stahmer (Fußballabteilungsleiter Este 06/70), Heino Bartels (Präsident Este 06/70), Eckhard Bartels (Ligaobmann Este 06/70), Nejmi Güraltunkeser (2. Vorsitzender FC Neuenfelde), Turgut Yürümez (Beisitzer Vorstand FC Neuenfelde); für den HFV nahmen teil: Reinhard Kuhne (Vizepräsident HFV), Dirk Fischer (Präsident HFV), Uwe Herzberg (Vorsitzender Ausschuss für Sportanlangen HFV); Thomas Zeißing (Verbandsgerichtsvorsitzender), Jörg Timmermann (stv. Geschäftsführer).

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.