Verbandsgericht des HFV weist Einspruch von Hamm United zurück

Der Einspruch des Hamm United F.C. gegen die Ansetzung der Aufstiegsspiele zur Oberliga wurde vom Verbandsgericht des HFV zurück gewiesen.
Die Relegationsspiele der Landesliga-Dritten zwischen dem TSV Sasel und Hamm United werden wie angesetzt stattfinden:

Wie auf FUSSBALL.DE veröffentlicht, finden die Spiele an folgenden Terminen statt:
Hinspiel: Freitag, 27.05.2016: Sasel 1. – Hamm United 1., 19:00 Uhr, Parkweg;
SR: Jan Clemens Neitzel-Petersen (E. Norderstedt)
Rückspiel: Mittwoch, 01.06.2015: Hamm United 1. – Sasel 1. , 19:00 Uhr, Hammer-Park-Stadion (Rasen)
SR: Martin Pfefferkorn (SC Urania)
Bei Punkt- und Torgleichheit aus beiden Spielen (Europapokal-Regelung – auswärts geschossenen Tore zählen doppelt), erfolgt eine Verlängerung von 2 x 15 Minuten. Endet diese 0:0 Unentschieden, wird ein Elfmeter-Schießen gem. der Schiedsrichterordnung durchgeführt.
Der Sieger der beiden Spiele würde zum jetzigen Zeitpunkt dann aufsteigen, wenn Altona 93 den Aufstieg in die Regionalliga schafft.

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.