Über 600 Gäste beim 7. Jahresempfang des HFV

Am 1.9.2014 traf sich die Hamburger Fußballfamilie mit Politik, Wirtschaft, Partnern und Unterstützern zum 7. Jahresempfang im Grand Hotel Elysée. Pünktlich zu diesem Großereignis des Hamburger Sports war Hamburg wieder stadtweit geschmückt mit den Plakaten der HFV-Kampagne „Hamburgs Fußball zeigt Flagge“.
Mit der aktuellen Kampagne „Hamburgs Fußball zeigt Flagge“ setzt sich der Hamburger Fußball-Verband e.V., zusammen mit seinen Vereinen und allen Spielerinnen und Spielern, ein für „Miteinander statt nebeneinander“, „Respekt“, „Ein Platz für Kinder“ und „Kein Platz für Gewalt“.

Moderator Uli Pingel präsentierte Hamburgs Fußball zeigt Flagge – Foto HFV

HFV-Präsident Dirk Fischer konnte im rappelvollen Großen Saal des Grand Elysée Hotels neben den Vertretern der HFV-Vereine u.a. Innen- und Sportsenator Michael Neumann, Bausenatorin Jutta Blankau, Staatsministerin Aydan Özoguz, Carl E. Jarchow (Präsident HSV e.V.), Bernhard Peters (Direktor Sport HSV), DFB-Schatzmeister Reinhard Grindel, DFB-Direktor Willi Hink, die Ex- HSV-Spieler Holger Hieronymus, Horst Schnoor, Jochen Meinke und Arcoc Özcan sowie die Ex-St. Pauli Spieler Fabian Boll, Ingo Porges und Herbert Kühl begrüßen.

Hier geht´s zum Bericht auf Elbkick.TV

Im Mittelpunkt, standen die Sportler und Vereine, die sich besonders verdient gemacht hatten und mit großartigen Leistungen geglänzt hatten.

Es gab zahlreiche Auszeichnungen:
17 Vereine erhielten den Sparda-Bank – „freundlich & fair-Preis“ (dotiert mit insgesamt 20.000,- Euro, siehe HIER), Altona 93 wurde mit dem S-Bahn Hamburg-Integrationspreis (5.000,- Euro) belohnt, der SV Nettelnburg-Allermöhe wurde mit dem Preis für Jugendfußball des Sport Mikrofon und der Handwerkskammer Hamburg ausgezeichnet (5.000,- Euro) und an den SV Halstenbek-Rellingen wurde der Preis für Frauen- und Mädchenfußball der Iwan Budnikowsky GmbH & Co.KG und der Care-Energy Holding GmbH (5.000,-) verliehen.
Eine besondere Würdigung erhielt die Futsal-Auswahl des HFV, die im Januar 2014 den 1. DFB-Länderpokal gewann. Erstmalig wurde der Jugendspieler des Jahres ausgezeichnet. Diese Ehrung erhielt Jonathan Tah, der gerade vom HSV an Fortuna Düsseldorf ausgeliehen wurde und in seiner Jugend bei Altona 93 begann. Tah bedankte sich aus Düsseldorf mit einer launigen Videobotschaft.
Neben zahlreichen Überraschungen am Abend wurden zudem noch die Spieler, Trainer, Schiedsrichter des Jahres 2014 mit dem Möbel Schulenburg-Preis (je 1.500,- Euro) prämiert.
Spieler des Jahres wurde Sascha Kleinschmidt (SC Condor), Trainer des Jahres wurde Marco Krausz (USC Paloma) und Schiedsrichter des Jahres wurde Marcel Hass (TuS Osdorf).
Wie immer, wurde der ganze Abend durch zahlreiche, Stifter, Sponsoren und Partner des HFV finanziert!

Alle Fotos vom Abend gibt es in der Bildergalerie auf hfv.de

Der Hamburger Fußball-Verband bedankt sich bei seinen Stiftern, Sponsoren und Partnern, ohne deren großzügige Unterstützung dieser Abend nicht durchgeführt werden könnte

Preisstifter
Sparda-Bank Hamburg eG – Möbel Schulenburg GmbH & Co. KG – Sport Mikrofon – Handwerkskammer Hamburg – Iwan Budnikowsky GmbH & Co. KG – S-Bahn Hamburg GmbH – Care-Energy Holding GmbH

Sponsoren
Sparda-Bank Hamburg eG
LOTTO Hamburg GmbH
BILD Hamburg
JCDecaux Deutschland
Möbel Schulenburg GmbH & Co. KG
Holsten-Brauerei AG
GRAND ELYSEE HAMBURG
Ristorante La Casetta
Coca Cola
Mio Bistro-Gelato
polytan Sportstättenbau GmbH
Volker Kuntze-Braack
Handwerkskammer Hamburg
Gundolf Aubke
Generali Versicherungen – Vatterott & Schreiber
Dove
Lüerssen Grafische Vertriebs GmbH
J.J.Darboven GmbH & Co. KG
CADISS
Weisshaus Immobilienkontor GmbH
S-Bahn Hamburg GmbH
Iwan Budnikowsky GmbH & Co. KG
Care-Energy Holding GmbH
Schweinske Restauration
Hamburger Sparkasse
Sport Mikrofon
Fleischgroßmarkt Hamburg GmbH
Studio Hamburg GmbH
Ristorante La Bruschetta
Magnum
Das Eppendorfer Küchenstudio Kallensee
Ristorante Da Vito
www.v-lounge-hamburg.com
Rexona
FIRST Reisebüro
Uhr GmbH Betoninstandsetzung
Weinkellerei von Have
Kaßner Druck
MMmedia GmbH
KOMM MIT
Etmenan Hotelmanagement & Consulting GmbH
Delta Fleisch

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.