TuS Germania Schnelsen gewann Internationale Turnierteilnahme in Aalborg, Dänemark

Im September war der Jubel bei Germania Schnelsen groß. Trainer André Bootz und seine 3. D-Junioren hatten beim HFV- und Euro-Sportring-Gewinnspiel gewonnen. Sie verbringen die Himmelfahrtstage 2014 in Dänemark und nehmen am Aalborg City Cup teil, an einem internationalen Turnier mit mehr als 200 teilnehmenden Mannschaften aus ganz Europa! Nun, am 12. November war es endlich soweit und Ulrich Brummundt (Euro-Sportring, Deutschland-Nord) und Carsten Byernetzki (HFV, Marketing) konnten dem glücklichen Gewinner endlich persönlich gratulieren und symbolisch einen Euro-Sportring-Ball überreichen.

Ulrich Brummundt (Euro-Sportring, rechts) und Carsten Byernetzki (HFV, links) gratulierten Germanias D-Junioren-Coach André Bootz zum Gewinn der Reise – Foto: J. Timmermann

Trainer André Bootz sagte: „Erst wollte ich gar nicht mitmachen, weil ich dachte, wir gewinnen sowieso nicht. Aber nachdem wir mit dem ganzen E-Junioren-Jahrgang letztes Jahr mit Euro-Sportring in Esbjerg waren und es allen Spielern und Offiziellen dort so gut gefallen hatte, hab ich gedacht, ich versuch es mal. Nun war die Freude natürlich bei allen groß und es kann gut sein, dass wir die übrigen Mannschaften aus dem Jahrgang auch noch für Aalborg anmelden.
Ulrich Brummundt von Euro-Sportring meinte: „Wir gratulieren herzlich! Die über 150 Einsendungen haben das große Interesse der HFV-Vereine an internationalen Turnieren gezeigt“.
Sie sind nicht der glückliche Gewinner dieser Verlosung, möchten aber auch gerne dabei sein? Dann nehmen Sie Kontakt auf mit Euro-Sportring. Ansprechpartner für Euro-Sportring Deutschland-Nord ist Herr Ulrich Brummundt, T.: +49 (0) 2323 3985400; M.: +49 (0) 172 5208388; F.: +49 (0) 2323 620390; e-mail: ulrich.brummundt@euro-sportring.de.

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.