Teutonia 05 gewinnt 1. HFV-Supercup

Teutonia 05 ist Gewinner des 1. HFV-Supercups - Fotos Gettschat

Es war ein würdiger Rahmen im Stadion an der Waidmannstraße. 150 Zuschauer sahen bei bestem Fußballwetter einen 1:0-Sieg von LOTTO-Pokalsieger und Regionalligist Teutonia 05 gegen den Oberliga-Meister TuS Dassendorf. Das Tor des Tages beim erstmals ausgetragenen HFV-Supercup am 16.07.2022 erzielte Diamant Berisha in der 27. Minute. Von Anfang an gingen beide Teams hohes Tempo. Teutonia hatte in der 1. Halbzeit mehr vom Spiel. 2. Halbzeit war das Spiel offener. In der 80. Minute vergab Christoph Kurczynski die größte Ausgleichschance. HFV-Schatzmeister Christian Klahn, der Spielausschuss-Vorsitzende Frank Flatau und Patric Hoffmann vom Spielausschuss nahmen die Siegerehrung an Teutonia-Kapitän Marcus Coffie vor.

BeitragsGalerie
Ähnliche Beiträge

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.