Sparda-Bank Hamburg belohnt faires Fußballspielen mit 20.000 Euro

Norderstedt löst Buchholz ab: Zum 1. Mal ein anderer Sieger in der Oberliga
SC Eilbek Doppelsieger: 1. und 2. Frauen Fairness-Siegerinnen
Frauen retten Buchholzer Ehre: 7er-Frauen sind Erster in der Sonderklasse

Zum inzwischen neunten Mal zeichnen die Sparda-Bank und der Hamburger Fußball-Verband spielklassenübergreifend die Mannschaften aus, die durch faires Spiel überzeugt haben – und zum ersten Mal steht der TSV Buchholz 08 in der Oberliga Hamburg nicht an erster, sondern „nur“ an dritter Stelle. Die Liga vom FC Eintracht Norderstedt war in der Rückrunde 2011/2012 das fairste Team in Hamburgs höchster Spielklasse. Trotzdem gibt es in Buchholz Grund zum Jubeln. Denn die 7er-Frauen vom TSV Buchholz 08 gewannen in der Sonderklasse der Frauen.

Gleich zweimal kann sich der SC Eilbek freuen, denn sowohl die 1. Frauen (Verbandsliga) als auch die 2. Frauen (Kreisliga) werden als fairste Mannschaft der Rückrunde ausgezeichnet. Bemerkenswert ist dabei, dass die 1. Frauen von Eilbek schon in der Hinrunde gewannen. Ebenso, wie übrigens auch die 1. Herren von Cosmos Wedel in der Kreisliga.

„Seit viereinhalb Jahren zeichnet die Sparda-Bank als Partner des Hamburger Fußball-Verbandes Mannschaften für Fair-Play auf dem Fußballplatz aus. Die halbjährlich ausgeschütteten 20.000,- Euro sind ein riesiger Ansporn für unsere Vereine für ein faires Miteinander im Sport“, so Dirk Fischer, Präsident des Hamburger Fußball-Verbandes.

Dr. Heinz Wings, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Hamburg, sagte: „Allen Siegern gilt unser größter Respekt. Mit ihrem fairen Verhalten sind die Spielerinnen und Spieler sind im Hamburger Fußball-Verband Vorbilder und Aushängeschilder.“

Die Auszeichnung der Siegerteams erfolgt im Rahmen des 5. Jahresempfangs des Hamburger Fußball-Verbandes im Grand Hotel Elysée am 27. August 2012, ab 18.30 Uhr.

Die Fairness-Tabellen gibt’s im Internet unter www.Sparda-Bank-Hamburg.de/HFV.

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.