Sammelbesteller für die Futsal-Länderspiele Deutschland gegen England

Für das allererste Futsal-Länderspiel auf deutschem Boden hat der DFB mit der Begegnung „Deutschland gegen England“ einen echter Klassiker nach Hamburg vergeben.

Am 30. Oktober fällt um 15:00 Uhr damit der Startschuss für die deutsche Futsal-Nationalmannschaft in der Inselparkhalle in Hamburg-Wilhelmsburg. Bereits zwei Tage nach dem historischen ersten Spiel trifft die DFB-Auswahl am 1. November (um 18:00 Uhr) an gleicher Stelle erneut auf England.

Beim HFV gibt es für dieses Event ein spezielles Kartenkontingent. Die Karten kosten zwischen 3 Euro und 100 Euro (VIP-Ticket). Gruppen erhalten ab zehn Personen jedes Ticket für die Hälfte des regulären Preises. Zusätzlich profitieren Vereine von einer Rabattaktion. Ab einer Anzahl von zehn Personen stehen Tickets bereits für drei Euro zur Verfügung, die direkt über die Geschäftsstelle des Hamburger Fußball-Verbands bestellt werden können.

Erhältlich sind die Tickets für die beiden Futsal-Länderspiele mit dem Bestellformular über die Geschäftsstelle des Hamburger Fußball-Verbands (telefonisch – 040/ 675 870 69, Frau Troscheit und Abholung vor Ort).

Alle Eintrittskarten berechtigen am Veranstaltungstag zu einer Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln des HVV zum Veranstaltungsort und zurück im Gesamtbereich (Ringe A-E) einschließlich einer Schnellbus-Nutzung.

Christian Okun
Vorsitzender des
Verbands-Jugendausschusses

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.