Saisonstart der Hamburger eFootball-Liga

Am Samstag, den 30. Oktober, startet die eFootball-Liga des Hamburger Fußball-Verbandes mit der Vorqualifikation in die Saison 2021/22. 

Für 12 Teams geht es ab diesem Spieltag an der Konsole um die Meisterschale, die beim aktuellen Hamburger eFootball-Meister, der „eZwoten“ des Hamburger SV (HSV II), einen prominenten Platz gefunden hat: Bis der nächste Meister der eFootball-Liga gekürt wird, strahlt sie im HSV-Museum.

Gastgeber der Vorqualifikation am 30.10. ist der im eFootball neue Verein Wedeler TSV. Die Adresse lautet: Schulauer Str. 63, 22880 Wedel. Los geht es um 10:30 Uhr mit der Gruppe A, der genaue Spielplan ist auf FUSSBALL.de zu finden.

A: SC Poppenbüttel, FC Union Tornesch, Hamburger SV I, Nordlichter im NSV II
B: Wedeler TSV, Nordlichter im NSV I, Hamburger SV II, TSV Reinbek
C: SV Eidelstedt, Lemsahler SV, Harburger SC, FC St. Pauli

Mit Wedel, Poppenbüttel, Tornesch und Eidelstedt gibt es vier Vereine, die zum ersten Mal an der Konsole um den eFootball-Pokal des HFV kämpfen. 

Ähnliche Beiträge
Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.