Rodolfo Cardoso bei DFB-Teamleiter-Ausbildung

Besondere Überraschung für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Lehrgang DFB-Teamleiter „Kindertraining“. Eine Woche war Ex-HSV-Star Rodolfo Esteban Cardoso als Referent dabei. Dieses Praktikum im Verband absolvierte der Argentinier im Rahmen seiner Ausbildung zum Fußball-Lehrer. Der amtierende Coach der U-23 des HSV vermittelte in seiner ihm typischen sympathischen Art folgende Inhalte: Philosophie, Üben und Spielen mit Bambini und Trainieren und Spielen mit F- und E-Junioren. Ausbildungsziele waren: Personalentwicklung „vom Mitglied zum/zur Mitarbeiter/in“, helfende Tätigkeit von Jugendlichen und Erwachsenen im Verein und Attraktivität der ehrenamtlichen Mitarbeit steigern. Geleitet wurde der Lehrgang vom HFV-Verbandstrainer Uwe Jahn und der HFV-Lehrreferentin Nadine Queisler.

Die Teilnehmer an der DFB-Teamleiter-Ausbildung, vorne (v. lks.): Nadine Queisler, Rodolfo Cardoso und Uwe Jahn – Foto: C. Byernetzki

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.