Patientenverfügung: IKK classic unterstützt Versicherte

Es ist kein angenehmes, aber ein wichtiges Thema: Niemand ist vor Unfällen oder schwerer Krankheit gefeit – und keiner weiß, ob und wann er davon betroffen sein wird. Sollte tatsächlich das Schicksal zuschlagen, möchte trotzdem jeder, dass auch in diesen gesundheitlich kritischen Lebensphasen die persönliche Selbstbestimmung gewahrt bleibt.

Wer sicher gehen möchte, dass Ärzte dann nur die Behandlungen durchführen, die man selbst für sinnvoll erachtet, muss diese Entscheidung ausdrücklich und hinreichend konkret regeln. Mit einer Patientenverfügung legt man fest, welche medizinischen Maßnahmen gewünscht sind und welche nicht. Die Verfügung kann jederzeit geändert und den eigenen Vorstellungen und Wünschen angepasst werden. Sie tritt erst in Kraft, wenn der Patient keine eigenen Entscheidungen mehr treffen kann. Zusammen mit einer Vorsorge- und Betreuungsvollmacht wird daraus die so genannte „Optimale Patientenverfügung“.

Mit dem IKK Gesundheitsclub können Versicherte der IKK classic im Rahmen einer Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Vorsorge ihre individuelle Patientenverfügung online erstellen und hinterlegen. Auf www.meinepatientenverfügung.de werden alle relevanten Aspekte berücksichtigt und die zur Beurteilung notwendigen Informationen auf neutraler Basis bereitgestellt. Medizinisch, juristisch und ethisch fundierte Verfügungsoptionen erleichtern die Beantwortung der Fragen. Versicherte der IKK classic erhalten die Patientenverfügung zum reduzierten Preis.

Mehr Informationen unter: www.ikk-classic.de/gesundheitsclub

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.