Panthers verteidigen Titel im NFV-Pokal

Stefan Winkel war oft nur durch Fouls zu bremsen

Mit einem 6:3-Sieg setzten sich die Hamburg Panthers in Bremen gegen Werder Bremen Futsal durch und gewannen den NFV-Pokal. Etwas geschwächt von der vorhergehenden Weihnachtsfeier und nur mit 8 Spielern angereist verschliefen die Hamburger die 1. Hälfte und lagen mit 2:3 zurück. In der 2. Hälfte zeigten die Panthers ihr wahres Gesicht und konnten Angeführt vom überragenden Stefan Winkel von den wacker kämpfenden Bremern oft nur durch Fouls gebremst werden.

Folge waren vier 10m für die Panthers von denen die letzten beiden durch Meyer verwandelt wurden. Für die Panthers war es der 12. Titel in der Vereinshistorie.
Tore: 1:0 Timur Nakin, 1:1 Sascha De La Cuesta, 2:1 Dragan Moharemi, 2:2 Onur Ulusoy, 3:2 Enes Acarbay, 3:3 Sascha De La Cuesta, 3:4 Martin Schröder, 3:5 Michael Meyer (10m), 3:6 Michael Meyer (10m)

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.