ODDSET-Pokal 2. Runde wurde bei Radio Hamburg FussiFreunde ausgelost

Nach der 1. Runde im ODDSET-Pokal der Herren am Wochenende 22. – 24.7.2016 ging es sofort weiter mit der Ziehung zur 2. Runde.

Die 2. Runde im ODDSET-Pokal wurde ausgelost bei Radio Hamburg FussiFreunde.

John Ment, Moderator der Radio Hamburg Morning Show und selber Jugend-Trainer beim SC Poppenbüttel, zog viele interessante Partien.

Die zweite Runde im ODDSET-Pokal soll gespielt werden vom 2. – 4.8.2016.

Topf 1:
Juventude – Inter 2000
Mesopotamien – Dersimspor
HEBC – Buchholz 08
Fatihspor – Finkenwerder
Teutonia 05 – Sternschanze
FC Veddel United – Bingöl 12
Standard Alu – Panteras Negras
Sporting Clube – Inter Hamburg
Neuenfelde – Altenwerder
Teutonia 10 – Altengamme
BSV 19 – HTB
Süderelbe – Altona 93
Vorwärts Ost – Kosova

Topf 2:
Escheburg – Curslack-Neuengamme
FC Lauenburg – FSV Geesthacht
TuS Hamburg – Hamm United
Vorwärts-Wacker – Schwarzenbek
Gülzow – Dassendorf
MSV Hamburg – Barsbüttel
Haak Bir – SVNA
Eilbek – ASV Hamburg
Aumühle – SC Wentorf
ASV Bergedorf 85 – Voran Ohe
Düneberg – Victoria
Bergedorf-West – SC Vier- und Marschlande
Lohbrügge – WTSV Concordia

Topf 3:
FC Winterhude – Rahlstedter SC
Eintracht Lokstedt – GW Eimsbüttel
Bergstedt – BU
Condor – Eintracht Norderstedt
Ahrensburg – Paloma
Wellingsbüttel – SV Eidelstedt
Farmsen – Sasel
Walddörfer – TuS Berne
Hoisbüttel – TuRa Harksheide
Duvenstedt – Niendorf
Stellingen 88 – Bramfeld

Topf 4:
Lieth – Seestermühe
Nienstedten – Kummerfeld
Holsatia im EMTV – Rissen
HFC Falke – TBS Pinneberg
TuS Appen – FC Elmshorn
Union Tornesch – BW 96
Rantzau – Halstenbek-Rellingen
Inter Eidelstedt – TuS Osdorf
Heidgraben – ETV
Rasensport Uetersen – VfL Pinneberg
Cosmos Wedel – Germania Schnelsen
Kickers Halstenbek – Egenbüttel
Roland Wedel – Rugenbergen

Die genauen Ansetzungen finden Sie nach der Eingabe auf FUSSBALL-DE.

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.