Norddeutsches Futsalturnier für U14-Juniorinnen: Hamburg Vierter

Die HFV-Auswahl - Foto HFV

Am Sonntag, den 18.01.2015, fand erstmals ein, vom norddeutschen Fußball-Verband ausgerichtetes, Futsalturnier für Juniorinnen statt. In der Sportschule des HFV in Hamburg-Jenfeld traten alle vier norddeutschen Landesverbände (Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein und Hamburg) im Turnier-Modus „Jeder gegen Jeden“ mit Hin- und Rückspiel gegeneinander an. Am Ende wurde die U14-Juniorinnen-Auswahl des HFV nur Vierter.

Im Eröffnungsspiel ging es für die Hamburgerinnen gegen die Auswahl aus Niedersachsen. Dabei verlor man knapp mit 1:2. In der Folge kamen die Hamburgerinnen besser ins Turnier und verloren keines der folgenden vier Spiele. Leider kam man davon aber auch drei Mal nicht über ein Unentschieden hinaus. Das letzte Spiel wurde erneut gegen Niedersachsen verloren, diesmal ebenfalls knapp mit 3:4, sodass man sich mit insgesamt sechs Punkten begnügen musste und dadurch nur Vierter wurde. Erster wurde Niedersachsen, gefolgt von Bremen und Schleswig-Holstein.

Lisa Wiedemann (SC Sternschanze), Antonia Posdziech (HSV), Aryanna Naward (HSV), Lina Benthien (HSV), Nora Clausen (USC Paloma), Marret Marx (Walddörfer SV), Amelie Goedecke (Walddörfer SV), Milena Eggers (Walddörfer SV), Neele Albrecht (Escheburger SV), Ninja Krieg (Heidgrabener SV)
Trainerin: Katrin Prischmann; Co-Trainer/Betreuer: Holger Prischmann

Niedersachsen – Hamburg 2:1
Schleswig Holstein – Bremen 1:0
Hamburg – Bremen 1:0
Niedersachsen – Schleswig Holstein 1:2
Niedersachsen – Bremen 1:1
Schleswig-Holstein – Hamburg 0:0
Bremen – Niedersachsen 3:1
Hamburg – Schleswig-Holstein 0:0
Schleswig Holstein – Niedersachsen 0:1
Bremen – Hamburg 0:0
Hamburg – Niedersachsen 3:4
Bremen – Schleswig Holstein 1:0

1. Niedersachsen 10:10 10
2. Bremen 5:4 8
3. Schleswig-Holstein 3:3 8
4. Hamburg 5:6 6

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.